Das war mühsam

20.09.16       TVF Gönnheim      –    TV Maudach 2      Erg.: 7 : 7

TischtennisIn einem ausgeglichenen Spiel gelang Gönnheim ein verdienter Punkt gegen die 2.Mannschaft aus Maudach.

Gönnheim spielte in Bestbesetzung, während der Gegner auf 2 Stammspieler verzichten musste, aber auch einen starken Ersatzmann dabei hatte.

Zu Beginn punktete Doppel 2 mit Eckhard und Steffen Stapf mit 17:15 im 5.Satz, während sich Doppel 1 mit Andreas Pitz und Helmut Meinhardt in 4 Sätzen zum 1:1 geschlagen geben musste.

Danach erhöhten Andreas Pitz, Helmut Meinhardt und Eckhard Stapf in den Einzeln auf 4:1 für Gönnheim.

Maudach verkürzte auf 4:3, doch Gönnheim konterte durch weitere Siege von H.Meinhardt und S.Stapf zum 6:4.

Mit seinem 3.Einzelsieg erzielte H.Meinhardt den 7.Punkt für den TVG und sicherte somit das verdiente Unentschieden.

m.f.G. Andreas Pitz