Der TuS Wachenheim glücklicher Sieger

Tus – TV 1:0 (0:0)
Beide Teams legten einen flotten Start hin. Mit Rückenwindunterstützung
hatte Gönnheim deutliche Vorteile. und drückte Wachenheim ziemlich
in die eigene Hälfte.
Aber weder Freistöße noch die Eckbälle waren für den Tus gefährlich.
Die mögliche Führung verpasst S. Cakir (24.)mit einem Pfostenschuss und sein
Versuch aus der Distanz wenig später verfehlte das Tor sehr knapp.
Nach dem Wechsel war es wieder S. Cakir, der frei vorm Tor übers Tor köpft.
Wieder war der TV die tonangebende Mannschaft, aber der Tus verteidigte
effektiv und gekonnt. Im Gegenteil, nach einer Ecke (78.)war Anton mit dem Kopf
zum 1:0 erfolgreich. Der TV Gönnheim verlor durch eine Unaufmerksamkeit unnötig
an clevere Wachenheimer die Punkte.EL