Der TV siegt gegen FG Dannstadt II mit 3:0

FußballpictoDie Gäste begannen konstruktiv und zügig durchs Mittelfeld zu kombinieren.
Ihre schnellen Stürmer waren stets gefährlich. Erste Offensivbemühungen
des TV zeigte St. Böhmer, der in der 20 Min. das Tor nicht traf. Das
Spiel wurde jetzt ausgeglichener. P. Christ verzieht (35.) leichtfertig, um
dann nach Freistoß von N. Stetter mit einem schönen Kopfball die 1:0 Führung
zu erziehlen.
Nach dem Wechsel wurde der TV zwingender und eine Ecke von M. Müller
führte durch A. Bassemir mit herrlichem Kopfball zum 2:0 (50.)
2 Minuten später vergab frei vorm Tor J.Koch ein weiteres Tor. Erst in der 65. Min.
hatte Chr. Keipert den ersten ernsthaften Schuss zu halten. Die Gäste wollten
jetzt den Anschlusstreffer und der TV vergibt mehrere Konter leichtfertig. Die Entscheidung
fiel wieder nach Freistoß von N.Stetter, den St. Böhmer gekonnt per Kopf an den
Innenpfosten zum entscheidenen 3:0 (81.) versenkte. EL