Ein überzeugender Sieg

TV Gönnheim – Niederkirchen II  5:1 (4:0)
Der TV begann wie die Feuerwehr. Ein Eigentor (2.) und ein Kopfball von S. Cakir nach Freistooß von Dennis Dehringer
führten zu einem schnellen 2:0. Wenig später (17.) war es dann A. Thesen nach Zuspiel von D. Schön brachte
ein sicheres 3:0. Die Gäste wurden sehr in die eigene Hälfte gedrückt. TW Timo Loeb hatte einen geruhsamen
Nachmittag. Ein Freistoß aus 30 m von Dominik Schön zum 4:0  nach einer halben Stunde war quasi schon die
Entscheidung. Bis zu Halbzeit wurden dann weitere Torchancen nicht genutzt.
Nach dem Wechsel ließen sich die Gäste nicht mehr überraschen und vorführen. Das Spiel wurde ausgeglichener.
Alexander Thesen ließ manche Chance zur Erhöhung des Ergebnis lieben und als St.Böhmer zum 5:0 einnetzte wurde
es ein sehr deutlicher Sieg für den TV. Dem verdienten Ehrentreffer zum 5:1 (86.) ging ein klarer Abwehrfehler
voraus.
E.Linke