Neues Gewand für die ehemalige AH2

Wir (ehemalige AH-Spieler) „firmieren“ in Abstimmung mit dem Vorstand ab sofort unter dem Namen „Bad Boys Kuba“. Die Namensteile wurden von unterschiedlichen Mitgliedern eingebracht und sollen dokumentieren, dass wir in kein vorgegebenes Raster passen und auch nicht passen wollen. „Bad Boys“ halt, aber im positiven Sinne. Der Namensteil „Kuba“ hat nichts mit dem fidelen Castro oder der Zuckerrohrinsel zu tun, sondern ist schlicht und ergreifend die Abkürzung von „Kultur- und Brauchtums-Abteilung“.Wobei einige von uns sich einem „Cuba libre“ oder einer „Havanna“ nicht abgeneigt zeigen.

Den TV „Frohsinn“ Gönnheim wollen wir weiterhin im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen und fördern.

Unsere Aktivitäten sind von großer Kreativität und Vielfalt geprägt. Das zeigt auch immer wieder die begeisterte Teilnahme von vielen anderen Leuten aus unserem Umfeld. So waren wir z.B. auf Mallorca, haben schon 2x ein Spanferkel-Essen veranstaltet, Fischessen in einem originalen Lapplandzelt usw. usw.

Zum Stichwort „Kreativität“ sei noch angemerkt:

Die Eichbaum-Brauerei Mannheim hat ein Quartett-Spiel aufgelegt, mit dem man „fer umme“ einen Kasten Bier abgreifen kann. Unser Ziel ist es, so ca. 10 Kästen auf diesem Wege zu bekommen. Wir finden mit Sicherheit eine Möglichkeit diese dann einzusetzen.

Der nächste (eigene) Schnapsbrand kommt bestimmt oder während einem Wurstmarktfeuerwerk, das wir wieder „Auf der Höh´“ anschauen und kulinarisch geniessen wollen. Bilder für die WEB-Seite demnächst nicht ausgeschlossen.


 

 

Hier noch ein Auszug unserer geplanten Aktitäten:

Soccerpark Dirmstein Teil 2

Ritteressen

Küchenparty im Weingut Bonnet Friedelsheim

Veranstaltung der Theatergruppe Gönnheim

Spitz & Stumpf in Gönnheim

Pfingsten in Friedelsheim

Erlebnistag Deutsche Weinstraße

Gockelswoog Frankenthal

VIP-Bereich Rhein-Neckar-Löwen

Kerwe, Weinfeste usw.

Für die „Bad Boys Kuba“, Rudi Kost

Menü schließen