Niederlage gegen Tabellennachbarn ASV Speyer

picto2ASV Speyer – TV Gönnheim 4:0

Im Spiel der Tabellennachbarn entwickelte sich ein intensives Spiel.
Jeder Zweikampf wurde ziemlich leidenschaftlich geführt.
Die besten Torchancen vergaben dann auch Fabian Hügel (Kopfball aus 3 m )
und Serdal Cakir (verstolpert). Wenig später war es wieder Fabian Hügel,
der die sichere Führung für den TV vergab.
Der darauf gestartete Konter der Heimmannschaft führte zum überraschenden
1:0 (42.)
Nach dem Wechsel wurde das Spiel mit gleicher Intensität aufgenommen, mit dem
glücklichen Abschluss für Speyer, die nach Lattentreffer zum 2:0 abstauben
konnten. (56.) Die Offensive des TV bekam fast keinen Stich und nach schönem
Diagonalpass war das 3:0 (69.) fällig. Jetzt war der Widerstand der Gäste
gebrochen und in logischer Konsequenz fiel das das 4:0 . Im Ergebnis fiel
der Sieg zu deutlich aus, zumal Dominik Schön kurz vor Schluss der Ehrentreffer
verwehrt blieb.
E.Linke