Trotz schlechten Wetters ein schöner Erfolg

TV Gönnheim – Dannstadt-Rödersheim 5:1

Gönnheim zeigte die bisher spielerisch beste Saisonleistung.

Bereits in der 4.Min.gelang Marcel Lautenschläger nach einem Eckball von A.Thesen das 1:0.

In der 24.Min.konnte die gegnerische Abwehr den Spieler Lautenschläger nur durch ein Foul

im 16 Meter stoppen und Dominik .Schön verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 2:0.

Wiederum durch einen Eckball von Alex Thesen köpfte Alex Bassemir den Ball in der 45.Min.

unhaltbar ins Tor. So ging es in die Pause.

Nach der Pause kam Dannst./ Rödersh. besser ins Spiel und verkürzte in der 50. Min zum 3:1.

Gönnheim lies sich jedoch nicht beirren und stellte in der 60.Min.wieder durch M.Lautenschläger

den alten Abstand wieder her.

Torjäger D. Schön gelang in der 85.Min.mit einen Seitfallrückzieher mit dem Tor des Monats zum

5:1 zum Endstand.

Binder Waldemar