TV ist neuer Tabellenführer

TV Gönnheim : SV Deidesheim III  3:2

Schon die erste Ecke für die Gäste wurde für den TV sehr gefährlich. So entwickelte
sich in der ersten Halbzeit ein Spiel mit deutlichen Vorteilen für Deidesheim.
Mehrfach konnte sich Torwart Michael Schier glänzend auszeichnen. Erst nach
30 Min. konnten Alex Thesen und Dominik Schön vor dem Gästetor mit Chancen
auftauchen. Das setzte sich bis zur Pause so fort.
In der 2. Hz kombinierte Deidesheim gut, aber beim Abschluss war man nicht konsequent genug.
Wieder war TW Schier mehrfach rechtzeitig zur Stelle. Dann ein  Konter nach Fehler im Aufbauspielt des TV,
sorgte dann für die 0:1 Führung der Gäste.(57.)
Jetzt gab der TV richtig Gas. Nach glänzendem Zuspiel von A. Thesen verwandelte D. Schön
zum 1:1 Ausgleich (60.) . Die kalte Dusche kam prompt im Gegenzug mit der erneuten Führung (65.)
zum 1:2 für Deidesheim. Der TV Gönnheim gab sich aber nicht geschlagen.
Erst vergibt A.Thesen ein Kopfball, aber ein 11m (79.), verwandelt von D. Schön, brachte Gönnheim das 2:2.
Bei den Gäste kam Unruhe auf, die nach einem Freistoß aus 18m durch D. Schön in den Winkel
der TV Gönnheim zum sehr umjubelten 3:2 ausnutzen konnte.
Beide Mannschaften boten ein Spitzenspiel, das mit der besten Saisonleistung erfolgreich
vom TV für sich entschieden werden konnte.
E.Linke