Unser Rudi geht unter die Autoren

Hallo,

über mich ist der spannende Roman „Leichenacker“ zu beziehen. Es geht darin um Sabotageakte an Erntemaschinen, konkurrierende Bauern, radikale Umweltschützer und natürlich um … Mord! Irgendwie passt alles auch zur Gemeinde Gönnheim und den aktuellen Themen der Zeit. Selbst den Titel „Leichenacker“ könnte man in Verbindung zum Fussballplatz des TV „Frohsinn“ Gönnheim bringen. Die scheinbar so idyllische Provinz birgt bekanntlich auch ihre Geheimnisse.

Bestellungen einfach über mich vornehmen. Ganz vorsichtig nenne ich jetzt den Preis von 29,80 € pro Exemplar. Zu teuer? Könnte man meinen.

Allerdings ist in diesem Preis eine Spende von 10,– € zur Pflege und Erhaltung des Fussballplatzes enthalten. Jetzt, wo wieder Jugendmannschaften im Aufbau sind, kann man sich diesen Luxus einfach mal gönnen. Die abgedroschene Floskel vom „Guten Zweck“ möchte ich vermeiden. Hoppla, habe ich jetzt doch gemacht. Sei´s drum, einfach Kontakt mit mir aufnehmen. Die 1. Auflage ist bestimmt schnell vergriffen.

Beste Grüsse, R. Kost

P.S. Die Christine Kirsch ist über dieses Buch bereits und hat eine Bestellung vorgenommen. Die derzeitige Nr. 1 … wie passend.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Kost, R.

    Hallo Markus, Dein Exemplar ist gebucht!

    Beste Gruesse, Rudi

  2. Markus Hotopf

    Also ich würde eins nehmen.

Kommentare sind geschlossen.