Unsere Oldies gewinnen weiter

08.03.16       TVF Gönnheim    –    TG Rheingönheim       Erg.: 8 : 5

Mit einem umkämpften Heimsieg gegen den Tabellenletzten aus Rheingönheim revanchierte sich der TV Gönnheim für die 4:8-Hinspielniederlage und verbesserte sich mit jetzt 10:28 Punkten auf den 9.Tabellenplatz.

Damit ist der Klassenerhalt bei noch 3 ausstehenden Spielen , davon noch 2 gegen direkte Konkurrenten (Wachenheim 3 und Gronau 2) so gut wie gesichert.

Gönnheim trat mit Andreas Pitz, Helmut Meinhardt sowie Eckhard und Steffen Stapf in Bestbesetzung an und siegte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung am Ende verdient mit 8:5.

Es siegten im Doppel A.Pitz und H.Meinhardt, in den Einzeln waren A.Pitz, H.Meinhardt und E.Stapf je zweimal erfolgreich, S.Stapf siegte einmal.

m.f.G. Andreas Pitz