Vom Gönnheimer Sport : Abt.Tischtennis , Kreisklasse A

31.08.18       TVF Gönnheim       –    TTF Dannstadt 4         Erg.: 8:5

Im ersten Heimspiel der neuen Runde hatte Gönnheim die Tischtennisfreunde aus Dannstadt 4 zu Gast und gewann das Match am Ende verdient mit 8:5. Gönnheim trat mit seinem Neuzugang aus der 2.Mannschaft – Michael Depper – als Ersatz für Alfred Deimel an. Zu Beginn siegten beide Doppel, Andreas Pitz/Helmut Meinhardt siegten souverän mit 3:0-Sätzen, während das neuformierte Doppel 2, Robert Pelechowicz und Michael Depper nach 0:2 Satzrückstand das Spiel noch drehen konnte und mit 3:2 die Oberhand behielten.
In den Einzeln siegten dann Andreas Pitz, Robert Pelechowicz und Michael Depper zum 5:1 Zwischenstand.
Helmut Meinhardt und erneut Michael Depper mit starken Einsätzen erhöhten dann auf 7:3 für den TVF Gönnheim. Danach konnte Dannstadt noch auf 7:5 verkürzen, aber Helmut Meinhardt machte mit seinem 2.Einzelsieg den 8:5 Endstand für Gönnheim perfekt.

m.f.G. Andreas Pitz

Menü schließen