Vom Gönnheimer Sport : Abt.Tischtennis , Kreisklasse A

19.10.18       TVF Gönnheim       –    VTV Mundenheim 4         Erg.: 8:2

 

Auch im nächsten Heimspiel gegen die Gäste aus Mundenheim gab sich die 1.Mannschaft des TVF Gönnheim keine Blöße, und gewann wie in der Vorwoche mit 8:2.
Gönnheim startete wie zuletzt mit einem Doppelerfolg von Andreas Pitz/Helmut Meinhardt und einer Niederlage von Doppel 2 Robert Pelechowicz/Alfred Deimel zum 1:1.
Danach erhöhten Andreas Pitz, Helmut Meinhardt und Robert Pelechowicz in den Einzeln auf 4:1 für Gönnheim.
Alfred Deimel verlor nach längerer Verletzungspause sein 1.Einzel zum 4:2-Anschluß von Mundenheim.
Im 2.Einzeldurchgang ließ Gönnheim dann nicht’s mehr anbrennen, und gewann nach 4 weiteren Einzelerfolgen am Ende hochverdient mit 8:2.
Mit jetzt 12:0 Punkten liegt der TVF Gönnheim 1 weiterhin an der Spitze der Tabelle.
Bei noch 2 ausstehenden Partien in der Vorrunde gegen stärkere Gegner wie Südwest Ludwigshafen 1 und Eintracht Ludwigshafen 2 kann sich das aber noch ändern.

m.f.G. Andreas Pitz

Menü schließen