Leider kein Sieg für die Super-Oldies

Tischtennis22.09.14     VfL Neuhofen 2      –       TVF Gönnheim          Erg.: 8 : 2

Zum ersten Auswärtsspiel trat Gönnheim beim VfL Neuhofen an und verlor die Partie gegen einen starken Gegner mit 8:2.

Doppel 1 mit Andreas Pitz/Helmut Meinhardt musste sich zu Beginn knapp mit 11:9 im 5.Satz gegen das starke Doppel der Gastgeber geschlagen geben,während Doppel 2 mit Eckhard Stapf und Ersatzspieler Stephan Mensch in 4 Sätzen verloren.

Im Anschluss konnte Andreas Pitz gegen den „Altmeister“ von Neuhofen, Dieter Repp, in 3 Sätzen gewinnen und auf 1:3 verkürzen.

Doch der VfL zog weiter auf 6:1 davon, ehe Helmut Meinhardt ebenfalls gegen D.Repp im 5.Satz auf 2:6 stellen konnte.

Doch Neuhofen ließ nicht nach und beendete die Partie mit 2 weiteren Einzelsiegen im hinteren Paarkreuz zum 8:2 Endstand.

Andreas Pitz